Gepflegte Doppelhaushälfte nahe der Berliner Stadtgrenze

14979 Großbeeren

Beschreibung:

Die Immobilie wurde 1956 errichtet und ist in mehreren Etappen ab 1997 hochwertig modernisiert worden. Dazu gehören u.a. die Erneuerung der Dacheindeckung mit Unterspannbahn, die Erneuerung aller Versorgungsstränge einschl. der Elektroinstallation, der Einbau einer Öl-Zentralheizungsanlage mit zentraler Warmwasseraufbereitung, der Einbau von zwei Kaminöfen, der Einbau von isolierverglasten Fenstern und die Installation einer Photovoltaikanlage.

Ausstattung:

Dem Erwerber der Immobilie stehen im EG ein Wohnzimmer mit Kamin, ein Schlafzimmer, eine großzügige Küche mit Terrassenzugang und ein Wannenbad zur Verfügung. Das OG verfügt über zwei weitere Wohn- und Schlafräume, ein Duschbad sowie eine zusätzliche Küche, die sich problemlos als Gästezimmer umbauen lässt. Ideal ist somit auch z.B. die Nutzung als 2 Generationenhaus.

Lage:

Die Anbindung des Ortsteiles Heinersdorf an das nur 3 km entfernte Großbeeren ist als gut zu bezeichnen. Der Ortsteil Heinersdorf von Großbeeren liegt rd. 500m westlich der Bundesstraße B101 und in unmittelbarer Nähe zu Teltow (nur ca. 2,5 km zum Bahnhof von Teltow) sowie zum Ortsteil Berlin-Marienfelde der Hauptstadt Berlin (ca. 4 km entfernt). Eine S-Bahn-Anbindung nach Berlin ist mit der S26, S25 ab Teltow Stadt gegeben, ebenfalls eine Busverbindung ins Zentrum von Marienfelde. Die Immobilie wird nach Vereinbarung bezugsfrei geliefert.

Sonstige:

Eine eigene Photovoltaikanlage mit 3,6 kWp hilft Energiekosten zu sparen. Im Kellergeschoss ist die Heizung untergebracht und es stehen weitere Funktionsräume als Nebengelass zur Verfügung. Der Garten ist bereits angelegt und ein Carport befindet sich ebenfalls auf dem umfriedeten Grundstück